Home » Umzug in Wien ohne Stress

Umzug in Wien ohne Stress

Der Umzug in Wien oder Österreich kann für viele Menschen sehr stressig sein und viel Zeit und Energie in Anspruch nehmen. Um Ihnen den Umzug zu erleichtern, haben wir in diesem Blogbeitrag einige nützliche Tipps und Tricks zusammengestellt, die Ihnen helfen, Ihren Umzug in Wien oder Umgebung erfolgreich zu meistern und den Stressfaktor zu minimieren.Weiterlesen Umzug Wien mit Profis oder Umzug Wien Vorarlberg

Der Umzug in Wien oder Österreich kann für viele Menschen sehr stressig sein

Mieten oder kaufen Sie ausreichend Umzugskartons

Die Anzahl der Umzugskartons, die Sie benötigen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Der beste Tipp ist, frühzeitig zu planen und aufzuschreiben, für welche Gegenstände Sie Umzugskartons benötigen, und trotzdem ein paar mehr zu bestellen. Umzugskartons können Sie bei uns einfach bestellen. Unsere Kunden haben den Vorteil, dass sie bei jedem Umzug mit den UmzugHelden die Leihkartons gegen eine geringe Kautionsgebühr mieten können.

Lassen Sie sich ausreichend Zeit zum Packen

Es erfordert viel mehr Zeit, als Sie denken, um die Umzugskartons sicher zu verpacken und zu beschriften. Die meisten unserer Kunden denken, dass sie eine kleine Wohnung in wenigen Stunden in Kartons verpacken können, doch es erfordert viel mehr Zeit. Fangen Sie deshalb frühzeitig an und ersparen Sie sich die Hektik.

Verpacken Sie nicht irgendwie, sondern packen Sie smart und mit Plan

Machen Sie sich einen Plan, wie Sie verpacken und in welcher Reihenfolge. Überlegen Sie, welche Sachen Sie als erstes in der neuen Wohnung benötigen, verpacken Sie und beschriften Sie die Kartons. Wasch- und Putzmittel, Toilettenpapier, Umzugswerkzeug usw. sollten so verpackt werden, dass sie in der neuen Wohnung schnell zugänglich sind.

Überladen Sie nicht die Umzugskartons

Während dem Packen sollten Sie immer wieder die Kartons heben, um zu überprüfen, dass sie nicht zu schwer sind. Benutzen Sie auch gute Klebebänder, da die günstigen immer reißen, wenn man es am wenigsten erwartet.

Beschriften Sie alle Leihkartons und geben Sie an

Die Beschriftung ist wichtiger als man denkt. So wissen Sie immer, wo das Geschirr, oder die Wohnzimmergegenstände etc. sind. Schreiben Sie auch den Raum auf die Kartons, wo die Umzugshelfer die Kisten in der neuen Wohnung abstellen sollen.

Entsorgen Sie rechtzeitig vor dem Umzug in Wien

Alle Gegenstände, die Sie nicht mehr benötigen, sollten Sie frühzeitig entsorgen. Dadurch fällt es Ihnen leichter im späteren Verlauf der Übersiedlung, da Sie weniger Sachen und Sperrmüll haben. Falls Sie Hilfe bei der Entsorgung in Wien benötigen, fragen Sie bei den Wiener Umzugsteam nach.

Kümmern Sie sich rechtzeitig um ausreichende Parkplätze

Ein weiteres großes Problem bei einem Umzug in Wien oder Österreich ist das Fehlen von ausreichenden Parkplätzen. Kümmern Sie sich deshalb rechtzeitig um einen Parkplatz für den Umzugswagen und stellen Sie sicher, dass dieser in der Nähe Ihrer alten und neuen Wohnung zugänglich ist.

Wir hoffen, dass diese Tipps und Tricks Ihnen helfen, Ihren Umzug in Wien oder Österreich erfolgreich zu meistern und den Stressfaktor zu minimieren. Bei weiteren Fragen oder Unterstützung können Sie sich gerne an Wiener Umzugsteam wenden. Wir sind immer für Sie da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert